Erste Hilfe Kurs für die Freizeit

Sie sind in Ihrer Freizeit gerne in der Natur, beim Klettern, am Badesee oder im Biergarten? Ein medizinischer Notfall kommt meist völlig unverhofft, wäre es da nicht sinnvoll sein eigenes Wissen wieder einmal aufzufrischen?

In erster Linie geht es darum, sich mal wieder mit dem Thema Erste Hilfe auseinander zu setzen. Oftmals ist der letzte Erste Hilfe Kurs schon mehrere Jahre, wenn nicht sogar schon Jahrzehnte her. Um selbst ein Gefühl von Sicherheit zu haben, empfehlen wir regelmäßig einen Erste Hilfe Kurs zu besuchen. Sie werden sich wundern, unsere Kurse sind völlig kurzweilig und mehr als interessant.  

Dauer:

  • 9 Unterrichtseinheiten (UE) an einem Tag

Kursinhalte: (Auszug)

  • Notruf absetzen
  • Eigene Sicherheit/eigenes Schutzverhalten 
  • Maßnahmen zur psychischen Betreuung und zum Wärmeerhalt
  • Bedrohliche Blutungen erkennen und entsprechende Maßnahmen durchführen
  • Maßnahmen bei Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen
  • Wundversorgung
  • Kontrolle des Bewusstseins
  • Kreislaufbedingte Störungen erkennen
  • Kontrolle der Atmung
  • Atemstörungen erkennen
  • Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Helmabnahme beim bewusstlosen Motorradfahrer
  • Hirnbedingte Störungen erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen

Kursorte:


Datum Kursort Freie Plätze Anmelden
22.10.2017 Prien am Chiemsee
28.10.2017 Kolbermoor hier anmelden
29.10.2017 Raubling hier anmelden
04.11.2017 Rosenheim
11.11.2017 Brannenburg hier anmelden
12.11.2017 Feldkirchen-Westerham hier anmelden
18.11.2017 Aschau im Chiemgau hier anmelden
25.11.2017 Raubling hier anmelden
26.11.2017 Kolbermoor hier anmelden
02.12.2017 Rosenheim hier anmelden

Kosten:

Normalpreis: 35,00 Euro pro Teilnehmer